reichtum – nettoprivatvermögen und schulden in deutschland

alle reden von staatsverschuldung.

heute hat deutschland 2100 milliarden euro schulden. zur schuldenuhr>

und

heute haben die deutschen privatvermögen in höhe von 7376 milliarden euro. also mehr als 3mal soviel…

die 11 ! offiziellen milliardäre in deutschland haben allein ca. 130 milliarden!!!

(quelle: forbes)
und was machen die damit?
lohndumping, spekulieren, aktien-leerverkäufe, steuer hinterziehen, parteispenden, stiftungen gründen, dem wulff geld geben,…wem fällt noch was ein?

die lösung:

vermögenssteuer jetzt!

Advertisements

manifest: freiheit, gleichheit, brüderlichkeit! liberty, equality, fraternity! liberté, égalité, fraternité! libertad, igualdad, fraternidad! libertà, uguaglianza, fratellanza! liberdade, igualdade, fraternidade! elefthería ελευθερία , isonomia ἰσονομία, adelfosíni αδελφοσύνη!

manifest: freiheit, gleichheit, brüderlichkeit!
1. solidarität fördern – konkurrenzdenken abbauen!
2. gleichheit für ALLE – hierarchien abbauen!
3. grundeinkommen für alle – erwerbsarbeit überflüssig machen!
4. bodenreform – kein privateigentum an boden!
5. gemeinwohl statt profit – privatisierung stoppen!
6. umlaufgesichertes geld – spekulation beenden!
7. geld für gemeinwohl – steuerdumping abschaffen!
8. klar – imperialismus und kapitalismus endlagern!

EMPÖRT EUCH! INDIGNEZ VOUZ! CRY OUT! INDIGNATE! INDIGNAOS!

Juncker: Treuhand als Vorbild … Vorsicht! Privatisierung … DDR, Griechenland, Spanien, …

Treuhand als Vorbild – Vorsicht! Privatisierung…die griechen sollen ihr tafelsilber den bank(st)ern übergeben.
Juncker schlägt Treuhand vor(n-tv.de)
Griechenland berät zu Wochenbeginn über radikale Sparpläne und milliardenschwere Privatisierungen(diepresse.com)
wie das dann laufen könnte: Frontal21-Dokumentation „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
blöd, dass strauss-kahn nicht mehr seine pläne umsetzen durfte: den banken und großkonzernen fesseln anlegen…und schwupps, da war er weg. jungewelt:“…Die Washington Post alarmierte letzten Montag ihre Leser, daß Strauss-Kahn dabei gewesen sei, die herrschende neoliberale Wirtschaftstheorie fundamental zu überdenken, und zwar in Richtung verstärkter Regulierung der Finanzkonzerne und Regierungseingriffe in die Wirtschaft. Man kann sich vorstellen, wie das in den einschlägigen Kreisen angekommen ist…“

rettung einer illusion

Es bedarf im Grunde nur einiger einfacher Sätze, um den Kern des Problems deutlich zu machen, das seine Existenz nichts anderem als dem unbelehrbaren Festhalten an einer Illusion verdankt

1. Geld ist Illusion.
2. Es gibt keinen geschlossenen Geldkreislauf.
3. Geld fluktuiert.
4. Schulden und Guthaben wachsen.
5. Bankenrettung ist Gläubigerrettung.
6. Staatsschuldenrettungsschirme retten die Schulden.
7. Wir alle sind illusionsgläubig.
8. Die Ausbeutung muss aufhören!
9. Schirme werden bei Sonnenschein verliehen.

Es wäre schön, wenn Sie mit dafür sorgen, dass sie verstanden und weiterverbreitet werden. Veränderungen in der realen Welt zu bewirken, setzt voraus, dass diese Veränderungen von einer großen Zahl von Menschen für sinnvoll und vor allem für möglich gehallten werden. Information und Argumentation sind die Auslöser für die notwendige Bewusstseinsänderung. Wiederholungen festigen sie.
Für alle, denen dies zu mühsam erscheint, hält die Geschichte einen Trost bereit:
Schon immer stand es den Völkern frei,
einfach abzuwarten und durch Schaden klug zu werden.

August 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
%d Bloggern gefällt das: