Aktivismus lohnt sich: Panzerdeal mit Saudis offenbar geplatzt

Aktivismus lohnt sich: Panzerdeal mit Saudis offenbar geplatzt
Aktivismus lohnt sich>>>
„Saudi-Arabien hat den Leopard II-Deal offenbar abgeblasen und nimmt jetzt doch lieber US-Panzer. Die Saudis hätten sich über die heftige Kritik an dem geplanten Geschäft in der deutschen Öffentlichkeit geärgert, berichtete das „Handelsblatt“. Das zeigt, dass sich Protest und Widerstand lohnen…Für ein umfassendes Verbot von Rüstungsexporten!“ (Sevim Dagdelen)

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Arntz, Wilhelm
    Jul 14, 2013 @ 19:11:20

    Ich habe heute (So, 14. Juli 2013) in der erstaunlich lesenswerten Zeitschrift „Publik-Forum“, Nr. 13 (www.publik-forum.de] folgendes zu Eurem Thema „Panzer-Deal an Saudi-Arabien geplatzt“ gelesen:
    (Seite 28) –> „Wir brauchen einen toleranten Islam – Mahmoud Dicko, oberster Vertreter [und Imam] der Muslime in Mali, muss sich auseinandersetzen mit kriegerischen Islamisten. Diese werden mit Erdöl-Dollars von der Arabischen Halbinsel finanziert …“
    Ist dieser Sachverhalt unseren Bundespolitikern bisher etwa nicht bekennt gewesen (oder zählte, wie so oft, wieder mal nur das Geschäft und die Aktionärs-Rendite]?

    Antworten

  2. video51
    Sep 20, 2013 @ 03:58:33

    Hat dies auf video51 rebloggt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
%d Bloggern gefällt das: