stimme flurdab zu: „…Wenn man Naomi Klein’s Schocktherapie folgt sind zwischen 25- 65 % der Bevölkerung für den Neolib- Kapitalismus überflüssig. Wenn wir diesen Zustände nicht länger ertragen wollen, müssen wir uns unsere Demokratie wieder zurück holen. Dann müssen wir uns auch von der Vorstellung verabschieden jemanden mit unserer Interessenvertretung zu beauftragen. Dann kann und darf es keine “Berufspolitiker” mehr geben, die Parteien und ihre Vertreter müssen juristisch überprüft und gegebenen Falls verurteilt werden. Wir erleben Feudalismus, und die Politiker gerieren sich zum neuen Adel.“

Jacob Jung Blog

14.3.2012 – Das Institut für Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen untersucht regelmäßig den Niedriglohnsektor in Deutschland. Der aktuelle Forschungsbericht belegt, dass die Zahl der  Beschäftigten, die zu Niedriglöhnen arbeiten, zwischen 1995 und 2010 um mehr als 2,3 Millionen gestiegen ist.

Im eklatanten Gegensatz hierzu steht die Entwicklung der Gehälter der deutschen DAX-Vorstandsvorsitzenden. Diese sind alleine zwischen 2010 und 2011 um 14 Prozent gestiegen und betragen im Durchschnitt 5,5 Millionen Euro pro Jahr.

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. menschbleiben
    Mrz 20, 2012 @ 12:51:27

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
%d Bloggern gefällt das: