altes und neues zum bundes-ver-gauck-ler

Präsident Gauck – der Prediger der verrohenden Mittelschicht

“IM Larve” : Gibt es Flecken auf Gaucks weissem Kittel? …Sollte also Herr Gauck tatsächlich für das Amt kandidieren, ist Aufklärung Staatsräson.

Joachim Gauck: Der späte Sieg der marktkonformen Demokratie

Joachim Gauck: transatlantischer Wunschkandidat der neoliberalen SPD

Wird der Stasi-Begünstigte Joachim Gauck neuer Bundespräsident?

Ich lass mich nicht vergauckeln

Präsidentendämmerung

„Yes we Gauck“ – Springer hat sich durchgesetzt

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. menschbleiben
    Feb 21, 2012 @ 12:51:48

    http://www.solinger-bote.de/nachrichten/2012/02/20/gauck-nominiert-schon-kommen-die-noergler/#comment-1053
    Gauck nominiert, schon kommen die Nörgler…
    Der Kommentar ist in der Warteschlange
    die kritiker haben also “kellerniveau”? gut, dass sie frei von polemik sind…was an seinen äußerungen lässt sie denn glauben, dass der mann das “wort in perfektion beherrscht”? da hätte er sich aber einige “ausrutscher” nicht erlauben dürfen.
    als mitglied der atlantikbrücke und der deutschen nationalstiftung spricht er sich für krieg und für den kapitalismus aus. und für weitere einschnitte in der sozialpolitik, wobei er die kritik der betroffenen verhöhnt – der mann wird das land weiter spalten!
    ganz abgesehen vom verdacht, dass er zumindest stasi-begünstigter war.

    Antworten

  2. menschbleiben
    Feb 21, 2012 @ 14:53:24

    vom 28.04.2000:
    WENDIGER PASTOR – Auf Wiedersehen, Herr Gauck
    http://www.freitag.de/politik/0018-wiedersehen-herr-gauck

    Antworten

  3. menschbleiben
    Feb 21, 2012 @ 14:55:25

    Antworten

  4. elissah78
    Feb 22, 2012 @ 07:48:31

    Antworten

  5. menschbleiben
    Feb 23, 2012 @ 18:14:02

    Antworten

  6. menschbleiben
    Feb 23, 2012 @ 18:15:43

    Wie ich einmal Einfluss auf die Wahl des Bundespräsidenten nahm http://vahlenstein.blogspot.com/2012/02/wie-ich-einmal-einfluss-auf-die-wahl.html

    Antworten

  7. menschbleiben
    Feb 23, 2012 @ 19:46:12

    http://www.freitag.de/community/blogs/bastian84/gauck-praesi-der-groessten-koaliton-neoliberaler-und-ns-relativierer
    (Wieder) Einer, der den Holocoust verharmlost, deutsche Geschichte normalisiert und eine „Hinwendung zum Patriotismus“ will als oberster Redenhalter und Doppelmoralprediger der Nation:
    „Als Erstunterzeichner der Prager Deklaration von Juni 2008, welche den Nationalsozialismus mit dem “Kommunismus” in Europa gleichsetzt und für einen gemeinsamen europäischen Gedenktag am 23. August plädiert – der Tag, an dem 1939 der “Hitler-Stalin”-Pakt geschlossen wurde – und als federführenden Teilnehmer der deutschen “Initiative 23. August”, entlarvt sich Gauck als einen der “WortFührer” eines der “großen Projekte der Deutschen und Europas im 21. Jahrhundert”: der Verharmlosung des Holocaust. Als antikommunistischer Normalisierer der deutschen Geschichte ist er natürlich für ein “Zentrum gegen Vertreibung”, für die revisionistische Erzählung von den Deutschen als “Opfer” und dementsprechend für eine “Hinwendung zum Patriotischen” (Deutschlandfunk). Kein Wunder also, wenn er dem antikommunistischen und revanchistischen “Schwarzbuch” seinen Teil beisteuerte. Kein Wunder also, daß er keine Berührungsängste zur Neuen Rechten zu kennen scheint.“
    Klaus Wallmann sen.
    http://www.randzone-online.de/?p=6669

    Antworten

  8. menschbleiben
    Feb 28, 2012 @ 19:32:17

    Gauck ist der Kandidat der Springer-Presse…Die Spaltung zwischen denen, die es gut haben in diesem Land, und denen, die sich in ihrer Not gar nicht mehr artikulieren, wird dieser Präsident auf keinen Fall überwinden. Dieser Mann bekommt doch gar nicht mit, dass die Demokratie gefährdet ist, dass die Pressefreiheit die Freiheit von 200 Leuten ist, ihre Meinung zu verbreiten, und dass er deren Produkt und Repräsentant ist. Wahrscheinlich weiss er nicht einmal, dass die BRD laut Grundgesetz ein Sozialstaat ist.“
    http://duckhome.de/tb/archives/9898-Aufgelesen-und-kommentiert-2012-02-27.html

    Antworten

  9. menschbleiben
    Feb 29, 2012 @ 12:38:24

    Joachim Gauck – ein der Freiheit verpflichteter Demokrat und Lehrer des Volkes? (Ein politischer Lebenslauf)
    http://www.meinpolitikblog.de/joachim-gauck-ein-der-freiheit-verpflichteter-demokrat-und-lehrer-des-volkes-ein-politischer-lebenslauf?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

    Antworten

  10. menschbleiben
    Mrz 08, 2012 @ 17:46:51

    Die Landeskirche hatte den Stadtjugendpfarrer mit der Organisation des Kirchentages betraut. Gleich zu Beginn der Vorbereitungen, noch im Herbst 1987, vermeldete IMS „Schehr“, einer der zahlreichen auf Gauck angesetzten Stasispitzel laut der Akten zufrieden: „Zum Kirchentag 1988 in Rostock sagte Gauck eindeutig, dass ‚wir‘ keinen sogenannten Kirchentag von Unten haben wollen. … Und Rostock ist nicht Berlin – Gäste haben sich zu fügen und einzuordnen.“
    http://www.freitag.de/community/blogs/jaugstein/eine-anekdote-aus-dem-leben-joachim-gaucks

    Antworten

  11. menschbleiben
    Mrz 11, 2012 @ 22:10:36

    Mit allen Wassern ungewaschen –
    Zu den Figuren, die sich in den Satire-Sendungen die Klinke in die Hand geben, reiht sich nun auch ein waschechter, wenn auch gelegentlich ungewaschener „Präsident“ ein. Von Redner Gauck, der sich ungern in Diplomatie übt, ist eine unterhaltsame Amtszeit zu erwarten. Wie es der Künstler in der DDR gewohnt war, darf er auf einen eindeutigen Wahlsieg hoffen und wird seiner Mitbewerberin Beate Klarsfeld gönnerhaft die Hand reichen. Sie hätte dann die letzte Chance zu einer weiteren historischen Ohrfeige, bevor der Kabarettist vereidigt und damit vor „Verunglimpfung des Bundespräsidenten“ besonders gefeit ist.
    http://www.heise.de/tp/artikel/36/36550/1.html

    Antworten

  12. menschbleiben
    Feb 18, 2013 @ 22:03:27

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Februar 2012
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829  
%d Bloggern gefällt das: